Leader vierte industrielle Revolution

Optimistischer Ausblick: Joanna Radeke beschreibt, wie Nachhaltigkeits-Beauftragte die Zukunft von Firmen gestalten, indem sie zu Leadern der «Vierten Industriellen Revolution» werden. Die Autorin sieht vier Gelegenheiten, welche die Nachhaltigkeits-Experten ergreifen können und sollen:

  • Nachhaltigkeit in die Diskussion der Digitalisierung einführen
  • Der Arbeit Sinn verleihen
  • Punkte miteinander verknüpfen sowie Räume der Kreation schaffen
  • Den «ich auch Effekt» einführen

Radeke befürwortet Kollaboration als wichtigsten Treiber für zukunftsfähige Innovation, schätzt aber, dass nur 47 Prozent der beobachteten Firmen sich dafür engagieren